Zur Übersicht

Widder Bar

Aus unserer Bibliothek kann man trinken.

Wäre die Widder Bar ein Mensch – was könnte sie wohl für Geschichten erzählen! Von Besuchern, die beim Anblick ihrer legendären „Library of Spirits“ hinter dem Tresen mit ihren mehr als 1000 Spirituosen kaum aus dem Staunen herauskommen. Von ihrem experimentierfreudigen Bar Manager Dirk Hany, der schon mal Cocktails aus Wodka mit Senf und Gurke zurechtschüttelt. Und von den ausverkauften Abenden im Frühjahr und Herbst, wenn renommierte Jazzmusiker aus aller Welt die Widder Bar zu ihrer eigenen kleinen Festivalbühne machen. Stay unique.

Geöffnet Montag bis Mittwoch von 11.30 Uhr – 01.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 11.30 Uhr – 02.00 Uhr
Sonntag von 11.30 Uhr – 00.00 Uhr

Barkarte (PDF) Whiskeys (PDF) Widder Jazz Virtueller Rundgang

, Türöffnung 19:00 Uhr, CHF 45.00

John Pizzarelli

Als John Pizzarelli von Paul McCartney einen Brief erhielt, in dem ihm dieser vorschlug, einige seiner weniger bekannten Songs aufzunehmen, war der Gitarrist und Sänger sofort angetan von dieser Idee – schliesslich hatte er zuvor eines seiner Songbook-Alben den Beatles gewidmet.

Mehr anzeigen

, Türöffnung 19:00 Uhr, CHF 45.00

Freddy Cole Quartet

Nat King Cole starb 1965. Sein Bruder Freddy war damals 33 Jahre alt. Seither pendelt Freddy Cole zwischen Nähe und Distanz zu seinem Bruder – einerseits kann und will er dessen immensen Einfluss nicht verleugnen, andererseits liegt ihm viel an einem eigenständigen Profil.

Mehr anzeigen

, Türöffnung 19:00 Uhr, CHF 45.00

Laila Biali Trio

«Sie ist ein aufregendes und einzigartiges Talent und ich bewundere sie sehr.» Das sagt Sting über Laila Biali, die nicht nur als Sängerin, sondern auch als Pianistin vollauf zu begeistern vermag.

Mehr anzeigen

, Türöffnung 19:00 Uhr, CHF 45.00

Amina Figarova Sextet

Die aus Aserbaidschan stammende Pianistin Amina Figarova hat in den letzten Jahren mit ihren mal sehr verträumten, mal äusserst tollkühnen Kompositionen die Jazzszene in New York erobert.

Mehr anzeigen

LIVE AUFTRITTE

J.M. Rhythm Four & Scott Hamilton

Oktober 2015

Melissa Aldana & Band

November 2015

Antonio Sanchez & Migration

November 2015

Jeremy Pelt & Band

März 2016

Joris Dudli Sextet «Blue Train & Beyond»

März 2016

Martin Lechner

April 2016

Piano Entertainment

Robert Jonas

September 2016

Giovanni Amato

Oktober 2016

Tony Caputo

November 2016

Silvio La Malfa

Dezember 2016