Widder Hotel

Traditionell? Modern? Einmalig.

Der Widder ist mehr als nur ein Hotel. Er ist ein Schatz der Schweizer Luxushotellerie, der entdeckt werden will. Sieben Jahrhunderte Geschichte stecken in seinen Mauern: Das heutige Hotel setzt sich aus neun ehemals separaten mittelalterlichen Wohnhäusern zusammen. Sorgsam restauriert, hat jedes der Gebäude seinen ganz eigenen Charakter behalten. Im Inneren des Widder Hotels setzen wir auf Kontraste: Historische Bauelemente treffen auf die grossen Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts.

Wohnen
Wohnen
Wohnen
Wohnen
Wohnen

In all unseren 49 Gästezimmer und Suiten entdecken Sie Spuren aus 700 Jahren Geschichte. Bemalte Deckenbalken, kunstvolle Intarsien aus Stein, antike Möbel, aber auch moderne Designklassiker von Künstlern wie Le Corbusier und Mies van der Rohe. Noch mehr Kunst gibt es gleich vor Ihrer Zimmertür: Unsere private Sammlung im gesamten Haus zeigt Originalwerke von Andy Warhol, Robert Rauschenberg und Alberto Giacometti.

Zimmer & Suiten

In unseren Restaurants wartet eine junge Kochavantgarde darauf, Sie zu verwöhnen. Ihr Spezialgebiet: Feinschmecker begeistern - mit einer unverfälschten, europäisch ausgerichteten Küche. Ein weiteres Juwel unserer Gastronomie ist die Widder Bar. In ihrer legendären „Library of Spirits“ birgt sie mehr als 1000 edle Spirituosen – genügend für eine lange Nacht im gemütlichen Ambiente. Im Frühjahr und Herbst gibt es als Extra auch Genuss für die Ohren: Die Jazzabende mit renommierten internationalen Musikern sind eine Zürcher Institution – genau wie die Widder Bar selbst.

Das Widder Hotel ist Mitglied von Swiss Deluxe Hotels, White Line Hotels und Leading Hotels of the World. Und dennoch ganz anders. Stay unique.

Essen & Trinken